LoCo Connect 2014 macht Düsseldorf zum iBeacon-Hotspot:

3 Flares Twitter 0 Facebook 3 3 Flares ×

LoCo Connect 2014 macht Düsseldorf zum iBeacon-Hotspot: Die Messe für Local Commerce in Deutschland bündelt Wissen über Trend-Technologie iBeacon

iBeacon wird den stationären Handel revolutionieren /Top-Speaker und Aussteller präsentieren iBeacon auf der LoCo Connect 2014 in Düsseldorf

(Dusseldorf, ) iBeacon hat das Potential den stationären Handel zu revolutionieren, einige Experten sehen in der Technik gar einen "Gamechanger": iBeacon ermöglicht es dem Händler seinen Kunden, die unmittelbar vor oder in seinem Geschäft sind, über Sendestationen (beacons) Informationen oder Hinweise auf deren Smartphone-Apps oder Tablets zu schicken. Der Kunde wird so unmittelbar vor seiner Kaufentscheidung erreicht.

Durch Apples Bluetooth-basiertes Positionierungssystem iBeacon wird der stationäre Handel in die digitale Wertschöpfungskette integriert und eröffnet zahlreiche Möglichkeiten zur wirtschaftlich sinnvollen Kundenansprache. Drei Einsatzmöglichkeiten stehen im Zentrum: Indoor-Navigation, Location-based Services und Mobile Payment. Der Nutzer wird zudem animiert die App zu verwenden, um von lokalen Angeboten und Aktionen zu profitieren. Dies steigert nicht nur die Anzahl der aktiven App-User, sondern auch die Conversion-Rate und damit den lokalen Umsatz.

Wie die Technik funktioniert und welche Strategien für Händler interessant sein können, ist eines der Themen auf der LoCo Connect 2014, am 27. und 28. Mai in Düsseldorf. Unternehmen wie Sensorberg, Gettings, Asandoo, BEACONinside sind nur einige der Aussteller, die sich dem Trendthema iBeacon auf der Messe für "local commerce" widmen.

Dr. Robert Peschke, Gründer von Sensorberg, einer der führenden Anbieter für iBeacon-Management-Plattformen: "Das innovative an Apples neuem Standard ist, dass man mittels einer einzigen Technologie – der iBeacon-Technologie – viele bestehende Anwendungen verbessert und neue Services ermöglicht. Bislang brauchte man beispielsweise auf Messen, in Flughäfen oder im Retail mehrere Technologien nebeneinander um Check-in, Payment, Indoor-Navigation, Customer-Flow-Management oder Micro-Local-Services für seine Kunden bereitzustellen. All diese Anwendungen sind über iBeacon darstellbar und lassen den Besuch eines Bahnhofs, einer Messe oder eines Kaufhauses zum Service-Erlebnis werden."

Die LoCo Connect 2014 stellt das Thema "local commerce", den lokalen Handel, in den Mittelpunkt und bietet Experten der mobilen Industrie als auch Entscheidungsträgern aus Retail und Handel eine Plattform, um die wichtigsten Zukunftsthemen für den Handel zu diskutieren.

"Local Commerce ist das Trendthema 2014," so Stavros Prodromou, Gründer und Organisator der LoCo Connect. "Es gibt einige Experten, die dem lokalen Einzelhandel im Vergleich zum Onlinehandel kaum noch eine Chance eingeräumt haben. Die Realität sieht anders aus: Mit Hilfe zahlreicher Technologien, wie iBeacon, Location-Based-Services, Mobile Marketing, Mobile Payment oder Indoor Mapping, hat der lokale Handel die Chance, die Vorteile von online und offline zu vereinen. Mit der LoCo Connect nehmen wir die wichtigsten Trends auf und möchten dem stationären Handel zukunftsweisende Impulse für dessen Geschäft geben."

Düsseldorf als Veranstaltungsort ist bewusst gewählt. Düsseldorf hat sich in den letzten zwei Jahrzehnten zu einem der bedeutendsten Mobilfunkstandorte in Europa entwickelt. Neben den Mobilfunkbetreibern haben sich hier auch zahlreiche Firmen aus dem gesamten Spektrum der Mobile-Branche angesiedelt. Zudem ist Düsseldorf seit je her eine der wichtigsten Handelsmetropolen.

"Wir sind stolz, eine so wichtige und zukunftsweisende Veranstaltung in unserer Stadt zu haben", so Jürgen Gerreser, Branchenentwicklung Mobile/ITK, Landeshauptstadt Düsseldorf. "Mit dem Messe & Networking Event LoCo Connect werden in Düsseldorf die Kompetenzen als Handelsmetropole und Mobile Hub gebündelt und Trends für den modernen Einzelhandel gesetzt."

Weitere Informationen zu LoCo Connect 2014, Ausstellern und Programm auf www.lococonnect.de.

3 Flares Twitter 0 Facebook 3 3 Flares ×

3 Flares Twitter 0 Facebook 3 3 Flares ×